Jahresabschluss Geberit AG

Anhang zum Jahresabschluss

  1. 1.1 Garantien, Verpfändungen zugunsten Dritter

  2. 1.2 Wandelanleihe

  3. 1.3 Bedeutende Beteiligungen

  4. 1.4 Aktienkapital

  5. 1.5 Kapitaleinlagereserven

  6. 1.6 Eigene Aktien

  7. 1.7 Kapitalerhöhung

  8. 1.8 Vergütungen, Darlehen/Kredite und Beteiligungen von Mitgliedern des Verwaltungsrates und der Konzernleitung

      A. Baehny
    Präsident
    R. Spoerry
    Vizepräs.
    R. Hanslin R. Heber-
    lein
    H. Reuter S. Ruoff Total
      CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF
    2011              
    Vergütung an den Verwaltungsrat              
    Aufwandsabgrenzungen1 - 43 334 -13 333 6 667 -26 666 1 10 003
    Aktien2 - 152 413 146 422 162 633 198 578 152 413 812 459
    Spesen - 10 000 10 000 10 000 10 000 10 000 50 000
    Arbeitgeberbeiträge AHV und ALV - 9 686 6 995 7 870 12 189 9 686 46 426
    Total - 3 215 433 150 084 187 170 194 101 172 100 918 888

     

      CHF
    Vergütung an ehemalige Mitglieder des Verwaltungsrates  
    Aufwandsabgrenzungen1 -243 334
    Aktien2 504 363
    Arbeitgeberbeiträge AHV und ALV 14 849
    Quellensteuern 15 002
    Total 290 880

     

      G. F. Kelm Präsident H.Reuter Vizepräs. R.Hanslin R.Heber-
    lein
    H. Hess S. Ruoff R.Spoerry Total
      CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF CHF
    2010                
    Vergütung an den Verwaltungsrat                
    Aufwandsabgrenzungen1   13 334 13 333     59 999 59 999 146 665
    Aktien2 292 337 182 942 146 421 146 421 212 548 80 111 80 111 1 140 891
    Spesen 10 000 10 000 10 000 10 000 10 000 10 000 10 000 70 000
    Arbeitgeberbeiträge AHV und ALV 14 569 10 993 6 854 6 854   5 123 5 123 49 516
    Total 316 906 217 269 176 608 163 275 222 548 155 233 155 233 1 407 072

     

      CHF
    1 Im Geschäftsjahr verbuchte, aber per 31. Dezember noch nicht ausbezahlte Vergütungen. Bei negativen Beträgen ist die im Vorjahr abgegrenzte Vergütung grösser als diejenige des laufenden Jahres.
    2 Die Vergütung erfolgt in Form von Namenaktien der Gesellschaft à je CHF 0.10 Nennwert; 2-jährige Verfügungssperre, bewertet zu CHF 176.20 (VJ: CHF 168.30), zusammengesetzt aus Marktwert im Zuteilungszeitpunkt CHF 197.95 (VJ: CHF 189.10) abzüglich CHF 21.75 (VJ: CHF 20.80) steuerliche Verfügungssperrereduktion. Die Zuteilung der Aktien berechnet sich aus dem Basishonorar dividiert durch den Nettopreis von CHF 138.57 (CHF 197.95 abzüglich 30% Rabatt) (VJ: CHF 132.37 [CHF 189.10 abzüglich 30% Rabatt]).
    3 Die Entschädigung von A. Baehny als Verwaltungsratspräsident wird gesamthaft mit seinem Betrag als CEO bei der Konzernleitung ausgewiesen.
    Die Beschreibung des Programms ist in Note 18 «Beteiligungsprogramme» der konsolidierten Jahresrechnung ersichtlich.
     
    Vergütung an ehemalige Mitglieder des Verwaltungsrates  
    Aufwandsabgrenzungen1 -30 000
    Aktien2 31 304
    Arbeitgeberbeiträge AHV und ALV 1 858
    Quellensteuern 10 597
    Total 13 759

     

      2011   2010
      A. Baehny
    CEO
    Total   A. Baehny
    CEO
    Total
      CHF CHF   CHF CHF
    1 Die Auszahlung des variablen Gehalts, welches sich aus Aktien- und Geldbezügen zusammensetzt, erfolgt nicht im Geschäftsjahr selbst, sondern erst im Folgejahr. Die Bestimmung des hier gezeigten variablen Gehalts erfolgt deshalb nach dem Accrual-Prinzip, d.h., es wird insgesamt derjenige Betrag ausgewiesen, der im Geschäftsjahr selbst für die Auszahlung im Folgejahr zurückgestellt, d.h. der Erfolgsrechnung belastet wird. In der Tabelle entspricht dies der Summe der beiden Zeilen «Gehalt variabel» und «Aktien (anstelle Gehalt variabel)». Der Betrag der Position «Aktien (anstelle Gehalt variabel)» basiert auf der im Geschäftsjahr bezogenen Anzahl Aktien (d.h. dem gesamten oder einem Teil des variablen Gehalts des Vorjahres). Damit das Total der beiden Zeilen die Kosten für das laufende Geschäftsjahr trotzdem korrekt ausweist, kann der Betrag in der Zeile «Gehalt variabel» bei einer im Vergleich zum Vorjahr sinkenden variablen Gehaltskomponente negativ sein.
    2 Namenaktien der Gesellschaft à je CHF 0.10 Nennwert; 3-jährige Verfügungssperre, bewertet zu CHF 166.20 (VJ: CHF 158.75), zusammengesetzt aus Marktwert im Zustellungszeitpunkt CHF 197.95 (VJ: CHF 189.10) abzüglich CHF 31.75 (VJ: CHF 30.35) steuerliche Verfügungssperrereduktion.
    3 Call-Optionen A auf Namenaktien der Gesellschaft à je CHF 0.10 Nennwert, ausgegeben im Rahmen des Management-Stock-Option-Programms (MSOP); 1 Option berechtigt zum Bezug von 1 Namenaktie zu einem Ausübungspreis von CHF 217.60 (VJ: CHF 197.20); definitiver Erwerb der Option («vesting») abhängig von diversen Bedingungen, 2-jährige Verfügungssperre, bewertet gemäss Binomialmethode ermittelter Marktwert CHF 38.49 (VJ: CHF 37.83).
    4 Call-Optionen B auf Namenaktien der Gesellschaft à je CHF 0.10 Nennwert, ausgegeben im Rahmen des Management-Stock-Option-Programms (MSOP); 1 Option berechtigt zum Bezug von 1 Namenaktie zu einem Ausübungspreis von CHF 228.00 (VJ: CHF 206.60); definitiver Erwerb der Option («vesting») abhängig von diversen Bedingungen, 4-jährige Verfügungssperre, bewertet gemäss Binomialmethode ermittelter Marktwert CHF 37.26 (VJ: CHF 35.17).
    5 Call-Optionen auf Namenaktien der Gesellschaft à je CHF 0.10 Nennwert, ausgegeben im Rahmen des Management-Share-Participation-Programms (MSPP); 1 Option berechtigt zum Bezug von 1 Namenaktie zu einem Ausübungspreis von CHF 197.95 (VJ: CHF 189.10); definitiver Erwerb der Option («vesting») abhängig von diversen Bedingungen, 2-jährige Verfügungssperre, bewertet gemäss Binomialmethode ermittelter Marktwert CHF 41.88 (VJ: CHF 38.55).
    6 Bewertung gemäss Richtlinien der Eidgenössischen Steuerverwaltung ESTV (0,8% des Anschaffungswerts pro Monat)
    7 Unwesentliche Leistungen (unter CHF 500) sind nicht im Total enthalten. Insgesamt belaufen sich diese Leistungen pro Konzernleitungsmitglied nicht über CHF 2 000.
    8 Die Entschädigung von A. Baehny als Präsident des Verwaltungsrates ist in seinem Gehalt als CEO enthalten.
    Die im Optionsbewertungsmodell berücksichtigten Parameter sind in Note 18 «Beteiligungsprogramme» der konsolidierten Jahresrechnung aufgeführt.
               
               
               
    Vergütung an die Konzernleitung          
    Bar-/Buchgeld          
    - Gehalt fix 936 806 2 689 830   836 810 2 629 930
    - Gehalt variabel1 57 078 817 313   140 971 988 281
    Aktien/Optionen          
    - Aktien (anstelle Gehalt variabel)1,2 478 157 832 827   407 670 783 431
    - Call-Optionen MSOP A3 68 974 192 527   62 949 202 654
    - Call-Optionen MSOP B4 66 770 186 375   58 523 188 407
    - Call-Optionen MSPP5 120 489 209 861   98 996 190 243
    Sachleistungen          
    - Privatanteil Geschäftsfahrzeug6 9 340 36 015   9 180 38 534
    Aufwendungen für Vorsorge          
    - Berufliche Vorsorge und AHV, ALV 255 853 729 322   230 134 717 233
    - Beiträge Kranken-/Unfallversicherung 2 546 13 173   2 443 13 092
    Total7 1 996 0138 5 707 243   1 847 676 5 751 805

     

      A. Baehny
    Präsident
    R. Spoerry Vizepräs. R. Hanslin R. Heber-
    lein
    H. Reuter S. Ruoff Total
    2011              
    Beteiligungen Verwaltungsrat              
    Aktien siehe Konzernleitung 2 241 363 151 91 880 3 265 1 351 461 888
    Stimmrechtsanteil   < 0,1% 0,91% 0,23% < 0,1% < 0,1% 1,16%

     

      Verfall Ø Aus-
    übungs-
    preis
    in CHF
    A. Baehny CEO R. Iff
    CFO
    W. Christen-
    sen
    M. Reinhard K. Spachmann Total
    1 Bezugsverhältnis 1 Aktie für 1 Option  
    2011                
    Beteiligungen Konzernleitung                
    Aktien     43 721 20 000 8 706 3 001 370 75 798
    Stimmrechtsanteil     0,11% < 0,1% < 0,1% < 0,1% < 0,1% 0,19%
                     
    Call-Optionen1                
    Ende Sperrfrist:                
    Frei 2012–2014 163.95 6 320 1 660 2 285 2 730 3 295 16 290
    2012 2013–2015 178.37 6 782 3 983 1 370 3 314 1 545 16 994
    2013 2014–2016 179.05 8 137 4 691 2 242 3 578 1 708 20 356
    2014 2015 206.60 1 664 980 715 1 018 555 4 932
    2015 2016 228.00 1 792 957 753 1 017 483 5 002
    Total Optionen     24 695 12 271 7 365 11 657 7 586 63 574
    Potenzieller Stimmrechtsanteil     < 0,1% < 0,1% < 0,1% < 0,1% < 0,1% 0,16%

     

      Verfall Ø Aus-
    übungs-
    preis
    in CHF
    G. F. Kelm Präsident H. Reuter Vizepräs. R. Hanslin R. Heber-
    lein
    H. Hess S. Ruoff R. Spoerry Total
    1 Bezugsverhältnis 1 Aktie für 1 Option
    2010                    
    Beteiligungen Verwaltungsrat                    
    Aktien     661 936 2 138 368 270 88 957 7 027 486 1 376 1 130 190
    Stimmrechtsanteil     1,61% < 0,1% 0,89% 0,22% < 0,1% < 0,1% < 0,1% 2,74%
                         
    Call-Optionen1                    
    Ende Sperrfrist:                    
    Frei 2011 120.77     5 250         5 250
    Total Optionen         5 250         5 250
    Potenzieller Stimmrechtsanteil         < 0,1%         < 0,1%

     

      Verfall Ø Aus-
    übungs-
    preis
    in CHF
    A. Baehny
    CEO
    R. Iff
    CFO
    W. Christen-
    sen
    M. Reinhard Total
    1 Bezugsverhältnis 1 Aktie für 1 Option
    2010              
    Beteiligungen Konzernleitung              
    Aktien     29 467 20 000 6 617 4 051 60 135
    Stimmrechtsanteil     < 0,1% < 0,1% < 0,1% < 0,1% 0,15%
                   
    Call-Optionen1              
    Ende Sperrfrist:              
    Frei 2011–2013 164.03 15 915 5 639 1 140 1 870 24 564
    2011 2012–2014 144.67 10 892 3 906 3 234 4 776 22 808
    2012 2013–2015 178.37 6 782 3 983 1 370 3 314 15 449
    2013 2014 121.60 3 468 2 040 1 489 2 121 9 118
    2014 2015 206.60 1 664 980 715 1 018 4 377
    Total Optionen     38 721 16 548 7 948 13 099 76 316
    Potenzieller Stimmrechtsanteil     < 0,1% < 0,1% < 0,1% < 0,1% 0,19%

     

  9. 1.9 Bedeutende Aktionäre

  10. 1.10 Risikomanagement

  11. 2. Sonstige gesetzliche Offenlegungspflichten