Finanzteil  >  Konsolidierter Jahresabschluss der Geberit Gruppe

Konsolidierte Bilanz

  Anhang 31.12.2012 31.12.2011
    MCHF MCHF
Aktiven      
Umlaufvermögen      
Liquide Mittel   361,3 455,0
Wertschriften 6 61,8 87,0
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 7 119,6 112,9
Sonstige kurzfristige Aktiven und Finanzanlagen 8 53,0 43,8
Vorräte 9 163,8 162,2
Total Umlaufvermögen   759,5 860,9
       
Anlagevermögen      
Sachanlagen 10 521,2 516,2
Latente Steuerforderungen 19 66,8 79,0
Sonstige langfristige Aktiven und Finanzanlagen 11 21,8 21,4
Goodwill und immaterielle Anlagen 12 638,1 645,2
Total Anlagevermögen   1 247,9 1 261,8
       
Total Aktiven   2 007,4 2 122,7
       
       
Passiven      
Kurzfristiges Fremdkapital      
Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten 13 3,8 64,8
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen   58,6 60,2
Steuerverbindlichkeiten und -rückstellungen   69,9 62,3
Sonstige kurzfristige Rückstellungen und Verbindlichkeiten 14 140,3 161,0
Total kurzfristiges Fremdkapital   272,6 348,3
       
Langfristiges Fremdkapital      
Langfristige Finanzverbindlichkeiten 15 10,9 10,8
Rückstellungen für Pensionsverpflichtungen 17 206,2 257,3
Latente Steuerverbindlichkeiten 19 47,6 49,8
Sonstige langfristige Rückstellungen und Verbindlichkeiten 20 38,8 37,0
Total langfristiges Fremdkapital   303,5 354,9
       
Eigenkapital      
Aktienkapital 22 3,9 4,0
Konzernreserven   1 660,6 1 644,4
Umrechnungsdifferenzen   -233,2 -228,9
Total Eigenkapital   1 431,3 1 419,5
       
Total Passiven   2 007,4 2 122,7
Der nachfolgende  Anhang ist ein integrierender Bestandteil des konsolidierten Jahresabschlusses.