Finanzteil  >  Konsolidierter Jahresabschluss der Geberit Gruppe

Konsolidierte Geldflussrechnung

  Anhang 2012 2011
    MCHF MCHF
Mittelfluss aus Geschäftstätigkeit      
Nettoergebnis   392,3 384,0
Abschreibungen und Amortisationen 10/12 80,1 82,8
Finanzergebnis, netto 26 7,2 7,3
Ertragsteuern 27 62,8 57,9
Sonstige nicht liquiditätswirksame Aufwendungen und Erträge   26,1 16,7
Nettomittelfluss aus/für (-) Geschäftstätigkeit vor Veränderung des Nettoumlaufvermögens und Steuern   568,5 548,7
Bezahlte Ertragsteuern   -58,5 -48,0
Veränderung der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen   -6,4 1,8
Veränderung der Vorräte   -4,3 -15,5
Veränderung der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen   -1,2 -5,7
Veränderung der sonstigen Positionen des Nettoumlaufvermögens   -4,1 11,8
Nettomittelfluss aus/für (-) Geschäftstätigkeit   494,0 493,1
       
Mittelfluss aus/für (-) Investitionstätigkeit      
Kauf von Sachanlagen und immateriellen Anlagen 10/12 -86,0 -92,6
Verkauf von Sachanlagen und immateriellen Anlagen   1,0 3,8
Wertschriften, netto 6 24,5 -88,3
Zinseinnahmen   5,6 1,5
Sonstiges, netto   -3,7 -3,5
Nettomittelfluss aus/für (-) Investitionstätigkeit   -58,6 -179,1
       
Mittelfluss aus/für (-) Finanzierungstätigkeit      
Rückzahlung von Fremdkapital   -80,5 -3,8
Zinsausgaben   -5,4 -5,1
Ausschüttung   -241,7 -236,0
Handel mit eigenen Aktien   -198,4 -195,9
Sonstiges, netto   -1,8 -2,1
Nettomittelfluss aus/für (-) Finanzierungstätigkeit   -527,8 -442,9
       
Umrechnungsdifferenzen auf den liquiden Mitteln   -1,3 -2,7
Zunahme/Abnahme (-) der liquiden Mittel   -93,7 -131,6
       
Anfangsbestand liquide Mittel   455,0 586,6
Schlussbestand liquide Mittel   361,3 455,0
Der nachfolgende  Anhang ist ein integrierender Bestandteil des konsolidierten Jahresabschlusses.